Belegloses Buchen

Belegloses Buchen -die Buchführung mit Zukunft- basiert auf digitalen Belegen. Sie geben Ihre Belege nicht mehr außer Haus, sondern digitalisieren die Papierbelege per Scanner oder Fax und übertragen sie in die Belegverwaltung online. Dort werden sie in einem Belegarchiv archiviert und verwaltet.

Ihr Vorteil: Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Belege. Zusätzlich wird Ihr gesamtes Belegwesen systematisch und übersichtlich abgelegt.

Mit dieser Ablage im Rahmen des "Beleglosen Buchens" erfüllen Sie auch die nach § 14 b Abs. 1 UStG erforderlichen Vorgaben für die Ablage elektronisch übermittelter Rechnungen.